Menü 1 (mit Weinbegleitung)

Geräuchertes Forellentatar

Forelle/Brennnessel/Wachholder/fermentierte Walnuss/

Pinot Blanc de Noirs (2017)

fruchtig, satter Weißwein mit leicht nussigen Eindrücken und einer angenehmen Restsüße

 Variation von Steckrübe

Sous Vide gegarte Steckrübe/Rübengrünschaum/

Apfel/Traubenkernöl/

Grüner Veltliner Tassilo Wachau (2012)

säurebetonter Weißwein mit rauchigem Aroma erinnert an Artischockenherzen und frische Trauben

Rehrücken

Reh/Hagebutten/Demi-glace/

Süßkartoffelsamt/Schalotten/Birne/

Miluna Primitivo Salento (2015)

zupackender, beeriger Rotwein mit Gewürzeinflüssen und leichter Vanillenote

Bratapfel mal anders

Boskoop/Nelkenschaum/Rosinen-Vanille-Krokant/

Baumkuchen-Pralinen/Mandelsorbet

Gewürztraminer Spätlese (2016)

zartes und zugleich vollmundiges blumiges Aroma mit einer Säure die an Quitten und Limetten erinnert

 


Menü 2 (ohne Weinbegleitung)

Lachstatar

Lachs/Grüner Tee/Orange/Wildkräuter

Geeiste Kürbiskaltschale

Kürbis/Gurke/Zitronenmelisse

Rinderfilet „Wellington“

Rind/Perlzwiebeln/Wiesenchampignons/

Süßkartoffel/Trüffel-Butter-Jus

Macaron´s

Mandel/Limette/Heidelbeere/Vanille/

Vanillesponge